Sicherlich kennen auch Sie Personen, welche trotz harter Schicksalsschläge oder Lebenskrisen stabil bleiben oder an diesen sogar wachsen. Sie besitzen die innere Stärke zu Kämpfen und an Ihre Grenzen zu gehen, sowie Fehlschläge zu akzeptieren. Personen mit diesen Fähigkeiten wird eine hohe Resilienz zugeschrieben. Sie sind widerstandfähig gegenüber ungünstigen Verhältnissen, nehmen die Situation gelassen und versuchen stets Probleme ganzheitlich zu lösen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass resiliente Menschen nicht mit Stress, Ängsten, Sorgen oder Unsicherheiten konfrontiert sind. Sie haben aber gelernt damit umzugehen.

Gerade die Herausforderungen der letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig ein guter und gesunder Umgang mit Veränderungen ist. Lernen auch Sie Ihre persönlichen Stärken kennen und wecken Sie Ihre innere Widerstandskraft.

Resilienz (Widerstandfähigkeit) bietet mit den 7 zentralen Resilienzfaktoren einen praktikablen Ansatz, den gesunden Umgang mit Herausforderungen, Krisen und Unwägbarkeiten weiterzuentwickeln und zu stärken.

Im digitalen Resilienz-Seminar bieten wir Ihnen die Möglichkeit die 7 zentralen Resilienzfaktoren kennenzulernen und die Anwendung für Ihre eigene Situation zu reflektieren.

21. September (Teil 1)

Seminar 1: 09:30 bis 11:00 Uhr
Seminar 2: 13:00 bis 14:30 Uhr

23. September (Teil 2)

Seminar 1: 09:30 bis 11:00 Uhr
Seminar 2: 13:00 bis 14:30 Uhr

Ziel ist es Sie im Umgang mit herausfordernden Situationen zu stärken und Ihre Gesundheit zu fördern!

  • Das Seminar kostet Sie wenig Zeit: 2 Termine à 90 Minuten.
  • Max. 10 Teilnehmende pro Seminar ermöglichen Rückfragen und gruppenspezifische Schwerpunkte.
  • Die Umsetzung erfolgt digital über zoom.
  • Sie erhalten die Möglichkeit Ihre persönliche Resilienz als wichtige Gesundheitsressource zu reflektieren und weiterzuentwickeln

Anmelden können Sie sich über die APP oder per Mail an Traeger@evkitalu.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!