Aktuell sind mehrere unserer Einrichtungen geschlossen, da Personal und Kinder nach der Positiv Testung eines Kindes, eines Mitarbeitenden oder eines Elternteils unter Quarantäne stehen.

Die Schließung der jeweiligen Kita erfolgt immer auf Anordnung des Gesundheitsamtes nach Prüfung der Faktenlage. Die Familien werden zunächst umgehend durch die Einrichtungen informiert.

Das Gesundheitsamt benennt Dauer und Endzeit der Quarantäne, am Folgetag ist die Kita voraussichtlich wieder regulär geöffnet. Der tatsächliche Betrieb ist tatsächlich abhängig von dem dann zur Verfügung stehenden Personal, da auch unsere Mitarbeitenden durch Kontakt in anderen Kontexten unter Quarantäne gestellt werden. Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen kann dies zunehmend der Fall sein.

Informationen zu den einzelnen Kitas finden Sie die unter „Aktuelles“ auf der Seite der jeweiligen Einrichtung.

Alle geöffneten Kindertageseinrichtungen des Verbundes befinden sich im Regelbetrieb. Mit der Rückkehr in den regulären Betrieb, greifen bei Personalunterschreitung, die bekannten Handlungspläne der Einrichtung. Dadurch kann es, wie vor der Corona-Pandemie, zu Einschränkungen des jeweiligen Kitabetriebes kommen. Wir nehmen weiterhin Kinder neu in die Kitas auf.

Bitte beachten Sie, dass die erfolgte Aufnahmeplanung und Absprache IMMER abhängig vom Infektionsgeschehen in RLP und der tatsächlichen Personalsituation der jeweiligen Kita ist.

Unabhängig vom Infektionsgeschehen ist Folgendes für unsere Familien bedeutsam zu wissen:

 

Wir wünschen Ihnen ein gutes Kitajhr 2020/ 2021 und eine gute Zeit mit viel Gesundheit.