Arztbesuche sind dann Arbeitszeit, wenn es auch nach großem Bemühen Seitens der Mitarbeiter*in keinen anderen möglichen Termin gab. Die Einrichtungsleitung ist sofort nach der Vereinbarung des Termins Kenntnis davon zu geben. Die Leitung wird sich bemühen, diesen Termin aus dem Einsatzplan auszuplanen. Die gesamte Öffnungszeit der Kita wird als zumutbar angesehen. Einschränkungen ergeben sich bei Mitarbeitenden die Verantwortung für Kinder unter 12 Jahren haben. Als Vorlaufzeit für diese Veränderung des Einsatzplans sind 5 Werktage angemessen.