Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Alle fünf Jahre müssen die erweiterten polizeilichen Führungszeugnisse vorgelegt werden. Die Leitung erfasst das Datum der Zeugnisse in KiTaPLUS und hinterlegt sich für die Neuvorlage eine Wiedervorlage. In Kita Plus kann die Anforderung personenbezogen ausgedruckt, von der Leitung unterschrieben und von der Kita gestempelt werden.

Sollte ein Eintrag in einem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis stehen, ist dies vertraulich zu behandeln und in jedem Fall unverzüglich der Träger zu informieren.

Siehe Ehrenamtliche und Schreiben des Landesjugendamtes.

Zurück