x E-Mail

Für alle dienstliche Kommunikation ist die @evkitalu.de-Adresse verbindlich vorgeschrieben. Private Adressen dürfen nicht verwandt werden. Alte @evkirchepfalz.de-Adressen bleiben bestehen und bekommen weiterhin E-Mails. Diese dürfen für den Versand nicht mehr verwandt werden.

Auf die neuen E-Mail-Adressen kann über einen Browser unter der Adresse https://horde.deinfo.eu/ zugegriffen werden. Auf diesem Wege können auch mobil oder von zu Hause die Mails empfangen werden.

Es ist auch möglich, selbst ein Mailprogramm einzurichten. Hierfür werden folgende Daten gebraucht:

SMTP mit SSL/TLS: Mail.evkirchepfalz.de

IMAP mit SSL/TLS: Mail.evkirchepfalz.de

Die neue Adresse hat eine Spamfilterfunktion, die sehr gut arbeitet. Wenn dennoch eine Mail vermisst wird, kann diese in den aussortierten E-Mails sieben Tage lang unter https://horde.deinfo.eu/ mit dem Login: „Loginname“-spam und dem Passwort eingesehen werden.

Als Absendername ist verbindlich der mit dem Verbund vereinbarte Kitaname zu verwenden und im E-Mail-Programm entsprechend einzutragen. Den stellvertretenden Leitungen wurde auch eine E-Mail-Adresse zugewiesen. Hier ist als Absendername verbindlich „vereinbarter Kitaname“ Stv Leitung zu verwenden und im E-Mail-Programm entsprechend einzutragen.

Wenn in der Ferienzeit eine automatische Antwort geschaltet werden soll, ist eine formlose E-Mail an Support@deinfo.de zu senden. In der E-Mail sollte zum einen der Zeitraum in dem die Nachricht erfolgen soll und der Text, der versandt werden soll, enthalten sein.

Um eine reibungslose interne Kommunikation zu gewährleisten ist eine regelmäßige Prüfung der E-Mails erforderlich. Diese erfolgt mindestens einmal täglich. Bitte unbedingt darauf achten, dass keine ungelesenen E-Mails im Posteingang sind.

Zurück